News

  • DIE STADTENTWICKLER TREFFEN DEN BAUAUSCHUSS: PARLAMENTARISCHES FRÜHSTÜCK ÜBER DEN DÄCHERN BERLINS

    Berlin, 29.06.2018
    Am 29. Juni 2018 präsentiert der Vorstand DER STADTENTWICKLER den Abgeordneten des Bauausschusses des Deutschen Bundestags den neuen Verband und diskutiert aktuelle stadtentwicklungspolitische Themen. Der Vorstand erläutert die Rolle der STADTENTWICKLER als Berater und Dienstleister der Kommunen, die seit Jahrzehnten die stadtentwicklungspolitischen Ziele des Bundes vor Ort auf die Straße bringen.
  • DIE STADTENTWICKLER ZUM TAG DER STÄDTEBAUFÖRDERUNG 2018: WIR GESTALTEN ZUKUNFT IN STADT UND LAND

    Berlin, 03.05.2018
    Rund 150 Aktionen und Veranstaltungen zum Tag der Städtebauförderung 2018 werden von den Mitgliedsunternehmen des Verbandes DIE STADTENTWICKLER.BUNDESVERBAND am 5. Mai 2018 bundesweit unterstützt. Die Stadtentwickler sind als Dienstleister seit Jahrzehnten starke Partner der Kommunen bei der Entwicklung und Umsetzung ihrer stadtentwicklungspolitischen Ziele in Stadt und Land.
  • GRÜNDUNG DIE STADTENTWICKLER.BUNDESVERBAND: MIT EINER STARKEN STIMME SPRECHEN

    Berlin, 08.12.2017
    DIE STADTENTWICKLER.BUNDESVERBAND hat sich am 8.12.2017 in der Bauakademie in Berlin gegründet. Die Mitglieder der Arbeitsgemeinschaft Deutscher Sanierungsträger (ADS) und der Bundesvereinigung der Landes- und Stadtentwicklungsgesellschaften e.V. (BVLEG) haben sich in einem neuen Verband  zusammengeschlossen, um ihre Aktivitäten in einem Verband zu bündeln und die Interessen ihrer Mitglieder gemeinsam besser vertreten zu können.
  • KOMMUNEN SOLLTEN SICH KI-READY MACHEN!

    Jena, 13.09.2023
    Das ist das Fazit des NSP-Side-Events „KI in der Stadtentwicklung“, zu dem DIE STADTENTWICKLER Experten am 13.09.2023 beim NSP-Bundeskongress in Jena eingeladen hatten.

    Kommunen sollten sich über ihre Ziele mit Blick auf mögliche Smart City- und KI-Anwendungen in der Stadtentwicklung verständigen. Dr. Martin Memmel vom German Research Center für Artificial Intelligence DFKI hält in diesem Zusammenhang fest: „KI hat keine Ziele, Menschen haben Ziele – keine Smart City ohne smarte Ziele und Akteur:innen!“